Unsere Zucht

Schon seit meiner Kindheit gehören Hunde zu meinem Leben. Mein Vater führte als Jäger stets Jagdhunde und so war es für mich früh klar, mir einen eigenen Hund zu holen. 2003 zog deshalb meine erste Hündin Pepper, ein Labrador, bei mir ein. Sie war ein absolut liebenswürdiger Hund, der mich Tag und Nacht begleitete. Damals hatte ich mich jedoch noch nicht genau mit Zuchtvorausetzungen oder ähnlichem auseinandergesetzt, weshalb Pepper nicht aus einer DRC-Zuchtstätte stammte. Leider hatte sie von anfang an gesundheitliche Schwierigkeiten, was man ihr zwar meist nicht anmerkte, aber dennoch war für mich klar, bei einem weiteren Hund würde ich diesen Fehler nicht noch einmal machen.  Als sie mit knapp 12 Jahren in meinen Armen gestorben ist, war der Verlust zwar groß, aber der Wunsch wieder so einen tollen Gefährten zu haben überwog. Nach intensiver Recherche stand für uns fest, dass es diesmal ein Flat-Coated Retriever werden sollte, da der Flat alle für uns wichtigen Eigenschaften in sich vereint. Stets freundlich, aufgeschlossen und kinderlieb, aber bei der Arbeit immer mit vollem Elan dabei! 
Uns ist es wichtig Hunde zu züchten, welche dem Rassestandard im hohen Maße entsprechen, sowohl was Aussehen, aber auch Wesen und Arbeitsfreude betreffen.  Deshalb haben wir uns bewusst für eine Zucht unter den strengen Auflagen des DRC, welcher Mitglied im VDH, FCI und dem JGHV ist, entschieden.

Für unsere Welpen wünschen wir uns Menschen, die unsere Leidenschaft für den Flat genauso teilen wie wir! Als reine Familienhunde sind Flat schnell unterfordert, deshalb ist uns eine rassetypische Auslastung wichtig. 

Wenn Sie sich für einen Welpen aus unserer Zucht interessieren, freuen wir uns über eine frühzeitige Kontaktaufnahme zum persönlichen Kennenlernen.

Bisherige Würfe:

A-Wurf 28.03.2020

B-Wurf 29.04.2021

A-Wurf : 28. März 2020

Das Wurftagebuch wurde eröffnet...


25.03.2020 Endspurt :-)
Wir befinden uns seit dem Wochenende in der letzten Trächtigkeitswoche und was soll ich sagen? Unsere Aufregung wächst proportional zu Junas Bauchumfang mit ;-) Der wird tatsächlich täglich nochmals größer und wenn man ganz genau hinschaut, kann man hin und wieder einen Welpen darin zappeln sehen! Junas Ruhebedürfnis ist nun auch deutlich gesteigert, obwohl sie immer noch total gerne mit auf die Gassirunde geht. Da ist sogar noch der ein oder andere kurze "Sprint" drin. Auf dem Rückweg geht sie dann aber deutlich in den Schongang über und wir zuckeln eher im Schneckentempo nach Hause. Aber Hauptsache Bewegung, die ist schließlich wichtig, damit Juna fit ist für die Geburt!
Spätestens in ein paar Tagen kann ich hoffentlich das Wurftagebuch eröffnen :-)

15.03.2020
Die Zeit vergeht so schnell. Nur noch etwa 2 Wochen bis zum Geburtstermin! Juna gönnt sich nun schon viel öfter ihre Ruhepausen, dennoch ist sie immer noch sofort zur Stelle, wenn es nach draußen geht. Am Wochenende haben wir auch die Wurfkiste in unser Wohnzimmer gestellt, so dass sie sich schon mal daran gewöhnen kann. Juna war sofort davon begeistert und hat darin gleich mal ausgiebig gekuschelt. Ihr Bäuchlein ist nun auch nicht mehr zu übersehen :-) 

28.02.2020 
Nachdem ich es die letzten Tage kaum noch ausgehalten und dem Tierarzttermin entgegengefiebert habe, war die Freude umso größer. Juna ist trächtig, der Ultraschall hat es heute bestätigt. Wir sind so happy! 


27.01.2020

Neuigkeiten!! Juna wurde am 26.01.2020 von Ice gedeckt. Jetzt heißt es Daumen drücken und in vier Wochen werden wir per Ultraschall überprüfen lassen, ob wir Ende März Welpen erwarten werden. Wir sind total gespannt und aufgeregt. 

Wir sind so glücklich über die Auswahl des Deckrüden und dass Inka ihn uns für unseren ersten Wurf zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank nochmal dafür! 

Flatgold´s Fire ´n Ice

Ice kommt aus dem Kennel Flatgold von Inka-Marei Heller-Schedel. Sein Vater ist der englische Rüde Rayvik Loisgte und seine Mutter die Hündin Flatgold´s Burning Flame. 

Ice verfügt über viel Drive, Arbeitspassion und Leidenschaft für Wasser. 


Rubaron´s Like my Shadow Juna

Wir erwarten uns aus dieser Verpaarung Welpen, die viel Freude am Arbeiten haben werden und dennoch ideale Familienhunde sind.


B-Wurf: 29. April 2021

Das Wurftagebuch wurde eröffnet...

29.04.2021 Unsere Welpen sind da!

Nach langen Vorwehen kamen am Donnerstagabend unsere 7 Zwerge (4 Rüden/3 Hündinnen) auf die Welt. Zwei weitere Welpen wurden leider tot geboren. Juna und den 7 Welpen geht es augenscheinlich gut, wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit ihnen. Mehr dazu demnächst im Wurftagebuch. 

...Ruhe vor dem Sturm ;-)

27.04.2021: Entspannter Endspurt. Die letzte Zeit ohne Welpen genießt Juna in der Frühlingssonne und chillt fast nur noch den ganzen Tag. Wir können es nun kaum noch erwarten... ;-) 

Letzte Vorbereitungen

19.04.2021: Dieses Wochenende haben wir die Wurfkiste aufgestellt und einen "Wurfbereich" in unserem Wohnzimmer abgegrenzt. So können sich alle tierischen Mitbewohner schon einmal daran gewöhnen und auch Juna kann sich hier in Ruhe zurückziehen. Wie man auf dem Foto sehen kann, fühlt sie sich wieder pudelwohl darin! Bis zum Geburtstermin sind es noch über eine Woche hin, trotzdem ist es beruhigend zu wissen, dass die Vorbereitungen schon abgeschlossen sind. :-)

... der Bauch wird immer runder...

Junas Bauchumfang wird stetig größer und auch der Zeiger der Waage dreht sich weiter, Gewicht am 51. Tag: 33 kg ;-) Der Bauch ist nun nicht mehr zu übersehen. Wir sind gespannt, wie viele Welpen sich tatsächlich darin verstecken. Beim Ultraschall haben wir ja einige gesehen, aber am Ende ist die Anzahl doch für alle ein kleines Geheimnis, das nur Juna lüften kann :-) 

Das Bäuchlein wächst ;-)

Die 7. Trächtigkeitswoche hat begonnen und man sieht Junas Bauch nun bereits deutlich. Wir sind gespannt, wie groß er dieses Mal wird. Insgesamt sind wir mit dem Verlauf der Trächtigkeit sehr zufrieden, so kann es weitergehen! Ihr großer Bauch schlägt sich auch in ihrem Gewicht nieder: Startgewicht: 26,5 kg, aktuell: 30 kg ;-)

Jippie!! Juna ist trächtig!

Der Ultraschall hat bestätigt, was wir schon die ganze Zeit vermutet haben. Es wird Ende April "Juna und Laddie-Welpen" geben! Wir freuen uns schon riesig darauf :-) 

Juna und Laddie hatten ihr Date! 

Juna wurde am 23./24.02.2021 von Laddie gedeckt. Nun hoffen wir in etwa vier Wochen auf einen positiven Ultraschall, der die Trächtigkeit bestätigt. Die Welpen würden dann Ende April fallen.

B-Wurf Frühjahr 2021

Für das Frühjahr 2021 haben wir unseren nächsten Wurf mit Juna geplant. Vater der Welpen wird Laddie aus dem Kennel Flatgold. Laddie ist nicht nur ein wunderschöner Rassevertreter, sondern zugleich ein Flat mit unglaublich viel Arbeitswillen und Power. Aus dieser Verpaarung erwarten wir Welpen, die sehr arbeitsfreudig sind, aber gleichzeitig auch ausgeglichene und ruhige (Familien)Hunde. Genau das, was wir uns für unsere Welpen wünschen. Laddie ist neben seinem ungebrochenen Arbeitseifer auch ein unglaublich guter Charmeur und hat nicht nur Juna, sondern vor allem auch mich total verzaubert. 
Liebe Inka, wir sind so glücklich und dankbar, dass du uns deinen Laddie für diesen Wurf zur Verfügung stellst.

Flatgold´s Ladies Love Country Boys

geworfen am: 21.03.2018 
Züchter: Inka Marei Heller-Schedel

Rubaron´s Like my Shadow Juna

geworfen am: 17.03.2016
Züchter: Angela Klenk / Besitzer: Kathrin Fischer